Stellenanzeige teilen:

Anlagenfahrer/in im Schichtbetrieb

AGRANA Stärke GmbH
Arbeitsort: 3950 Gmünd
Stellenart: Vollzeit
Kategorie: Industrie / Produktion

AGRANA ist in der Division Stärke mit fünf Standorten in Zentral- und Osteuropa ein bedeutender Produzent von kundenspezifischen Stärkeprodukten und Bioethanol in Europa. Neben einem ausgezeichneten Arbeitsklima in einem dynamischen Team bieten wir die Möglichkeit, als Teil eines österreichischen Konzerns in herausfordernden Projekten international durchzustarten.

AGRANA Stärke GmbH, Standort Gmünd, verarbeitet und veredelt vor allem Kartoffeln zu den unterschiedlichsten, hochwertigen Produkten – auch in Bio-Qualität. Diese werden sowohl an die Nahrungs- und Genussmittelindustrie als auch an den „Non-Food-Bereich“, wie beispielsweise die Papier-, Textil-, Kosmetik- oder Baustoffindustrie, geliefert. Am Standort Gmünd mit rund 400 Mitarbeitern sind wir auf der Suche nach einer Verstärkung für unser Produktionsteam.

Aufgaben:

  • Sie kontrollieren und überwachen den Produktionsprozess mittels Bediensystem von der Schaltwarte aus und vor Ort
  • Sie erkennen Produktionsabweichungen selbständig und leiten die entsprechenden Maßnahmen ein
  • Sind sind verantwortlich für die Einhaltung der Produktions- und Leistungsvorgaben

Anforderungen:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Staplerschein ist wünschenswert
  • Berufserfahrung als Anlagenfahrer/in ist von Vorteil
  • Folgende Eigenschaften beschreiben Ihre Person: technisches Verständnis, Flexibilität, Belastbarkeit, Selbständigkeit, Eigenmotivation, unternehmerisches Denken, Lernbereitschaft, rasche Auffassungsgabe und Verantwortungsbewusstsein

Angebot:

  • Eine herausfordernde Position in einem stabilen und familiären Arbeitsumfeld
  • Ein sympathisches und kompetentes Team
  • Wir bieten Ihnen Weiterbildungsmöglichkeiten, Fahrtkostenzuschuss, werkseigene Kantine, Gesundheitsprogramme und weitere Benefits an
  • Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position bei monatlich € 1.748,49 brutto (zusätzlich kollektivvertraglicher und freiwilliger Zulagen) liegt. Nach abgeschlossener Einschulung erfolgt die Einstufung als Facharbeiter gemäß Kollektivvertrag

Ansprechperson:

Melanie Hirschmann

Online bewerben

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.

Zurück