Stellenanzeige teilen:

Assistent/in der Produktionsleitung

AGRANA Stärke GmbH
Arbeitsort: 3950 Gmünd
Stellenart: Vollzeit
Kategorie: Industrie / Produktion Ingenieurwesen / Technik

AGRANA ist in der Division Stärke mit fünf Standorten in Zentral- und Osteuropa ein bedeutender Produzent von kundenspezifischen Stärkeprodukten und Bioethanol in Europa. Neben einem ausgezeichneten Arbeitsklima in einem dynamischen Team bieten wir die Möglichkeit, als Teil eines österreichischen Konzerns in herausfordernden Projekten international durchzustarten.

AGRANA Stärke GmbH, Standort Gmünd, verarbeitet und veredelt vor allem Kartoffeln zu den unterschiedlichsten, hochwertigen Produkten – auch in Bio-Qualität. Diese werden sowohl an die Nahrungs- und Genussmittelindustrie als auch an den „Non-Food-Bereich“, wie beispielsweise die Papier-, Textil-, Kosmetik- oder Baustoffindustrie, geliefert. Am Standort Gmünd mit rund 400 Mitarbeitern sind wir auf der Suche nach einer Verstärkung für unser Produktionsteam.

Aufgaben:

  • Sie übernehmen Führungsaufgaben im Team der Produktionsleitung
  • Sie stellen Produktqualität und Effizienz am Standort, im Speziellen bei der Produktion von modifizierten Stärken, sicher
  • Sie erarbeiten systematische Lösungsansätze für Produktionssteigerungen bestehender Produkte (technisch und organisatorisch) in Zusammenarbeit mit der Technikabteilung
  • Sie sind verantwortlich für die Planung und Durchführung von technischen und organisatorischen Erweiterungen bei Produktentwicklungen in Zusammenarbeit mit der Forschung und Entwicklung
  • Sie implementieren Arbeitserleichterungen und Automatisierungen in den Produktionen
  • Sie führen Risikobetrachtungen in den Produktionen durch
  • Sie bearbeiten Maßnahmen zu Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsthemen
  • Sie führen Projekte am Werk durch
  • Sie übernehmen die Funktion des KVP-Beauftragten am Werk
  • Sie vertreten den Produktionsleiter

Anforderungen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Technische Chemie, Lebensmitteltechnologie (oder ähnliche Fachrichtungen); HTL mit Erfahrung ebenfalls möglich
  • Sie haben schon erste Berufserfahrungen gesammelt (mindestens 1 Jahr Berufserfahrung oder Praktika in der Produktion wünschenswert)
  • Kenntnisse in Sicherheitstechnik, Projektmanagement und Prozessmanagement sind von Vorteil
  • Sie können sehr gute MS-Office-Kenntnisse vorweisen
  • Sie beherrschen Englisch in Wort und Schrift
  • Folgende Eigenschaften beschreiben Sie: Menschenkenntnis, Organisationstalent, Führungspersönlichkeit, Durchsetzungsfähigkeit

Unser Angebot:

  • Eine herausfordernde Position in einem krisenfesten, stabil wachsenden und familiären Arbeitsumfeld
  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem international erfolgreichen Unternehmen
  • Ein sympathisches und kompetentes Team
  • Wir bieten Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten, Fahrtkostenzuschuss, werkseigene Kantine, Gesundheitsprogramm und weitere Benefits
  • Das Mindestbruttogehalt für diese Position liegt bei 2.800 €. Abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist eine Bereitschaft zu einer marktkonformen Überbezahlung vorhanden

Ansprechperson:

Melanie HIRSCHMANN

Online bewerben

Bitte rechnen Sie 4 plus 1.

Zurück