Stellenanzeige teilen:

Automatisierungstechniker/in

AGRANA Stärke GmbH
Arbeitsort: 3950 Gmünd
Stellenart: Vollzeit
Kategorie: Industrie / Produktion Ingenieurwesen / Technik

AGRANA ist in der Division Stärke mit fünf Standorten in Zentral- und Osteuropa ein bedeutender Produzent von kundenspezifischen Stärkeprodukten und Bioethanol in Europa. Neben einem ausgezeichneten Arbeitsklima in einem dynamischen Team bieten wir die Möglichkeit, als Teil eines österreichischen Konzerns in herausfordernden Projekten international durchzustarten.

AGRANA Stärke GmbH, Standort Gmünd, verarbeitet und veredelt vor allem Kartoffeln zu den unterschiedlichsten, hochwertigen Produkten – auch in Bio-Qualität. Diese werden sowohl an die Nahrungs- und Genussmittelindustrie als auch an den „Non-Food-Bereich“, wie beispielsweise die Papier-, Textil-, Kosmetik- oder Baustoffindustrie, geliefert. Am Standort Gmünd mit rund 400 Mitarbeitern sind wir auf der Suche nach einer Verstärkung für unser Technikteam.

Aufgaben:

  • Sie planen Automatisierungsprojekte, Großreparaturen sowie E-Instandhaltungen und sind für deren Umsetzung verantwortlich
  • Sie programmieren SPS-Steuerungen inkl. Prozessleitsystemen
  • Sie führen Anlageninbetriebnahmen durch
  • Sie warten die bestehenden Mess- und Steuerungssysteme und sorgen für den reibungslosen Prozessablauf im Werk

Anforderungen:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung - HTL/FH/Uni mit Fachrichtung Automatisierungstechnik oder vergleichbares
  • Sie besitzen Grundkenntnisse in der Prozessleittechnik (Mess-, Steuer- und Regelungstechnik)
  • Sie haben Simatic S7/PCS7-Kenntnisse (wünschenswert)
  • Erfahrung in der Arbeit mit 2D/3D-CAD-Systemen (AutoCAD) und E-Plan/WS-CAD ist von Vorteil
  • Sie besitzen Grundkenntnisse in der Programmierung von SPS-Steuerungen
  • Im Idealfall haben Sie bereits erste Berufserfahrung gesammelt
  • Sie bringen ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse und gute Englisch-Kenntnisse mit
  • Sie arbeiten gerne selbstständig aber auch im Team, sind kommunikationsfähig und denken wirtschaftlich

Angebot:

  • Eine herausfordernde Position mit Entwicklungspotential in einem stabilen, wachsenden und familiären Arbeitsumfeld
  • Viele interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem international erfolgreichen Unternehmen
  • Ein sympathisches und kompetentes Team, welches Sie in der Einarbeitungsphase unterstützen wird
  • Wir bieten Ihnen Weiterbildungsmöglichkeiten, Fahrtkostenzuschuss, werkseigene Kantine, Gesundheitsprogramm und weitere Benefits an
  • Das Mindestbruttogehalt für diese Position liegt bei € 2.250,-. Abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist die Bereitschaft zu einer marktkonformen Überzahlung vorhanden.

Ansprechpartner:

Melanie Hirschmann

Online bewerben

Bitte addieren Sie 2 und 1.

Zurück