Stellenanzeige teilen:

MaschinenbautechnikerIn

AGRANA Stärke GmbH
Arbeitsort: 3950 Gmünd
Stellenart: Vollzeit
Kategorie: Ingenieurwesen / Technik

AGRANA ist in der Division Stärke mit fünf Standorten in Zentral- und Osteuropa ein bedeutender Produzent von kundenspezifischen
Stärkeprodukten und Bioethanol in Europa. Neben einem ausgezeichneten Arbeitsklima in einem dynamischen Team bieten wir die
Möglichkeit, als Teil eines österreichischen Konzerns in herausfordernden Projekten international durchzustarten.
Wir schätzen Menschen, die nach Erfolg streben und sich kontinuierlich weiterentwickeln wollen. Wenn Sie auf der Suche nach Ihrem
nächsten Karriereschritt sind und sich gerne neuen beruflichen Herausforderungen stellen, dann könnte AGRANA Stärke der perfekte
Arbeitsplatz für Sie sein!


AGRANA Stärke GmbH, Standort Gmünd, verarbeitet und veredelt vor allem Kartoffeln zu den unterschiedlichsten, hochwertigen
Produkten – auch in Bio-Qualität. Diese werden sowohl an die Nahrungs- und Genussmittelindustrie als auch an den
„Non-Food-Bereich“, wie beispielsweise die Papier-, Textil-, Kosmetik- oder Baustoffindustrie, geliefert. Am Standort Gmünd mit
rund 400 Mitarbeitern sind wir auf der Suche nach einer Verstärkung für unser Technik-Team.

Aufgaben:

  • Sie erkennen und beheben mechanische Störungen an unseren Anlagen in Absprache mit der Produktion
  • Sie sind verantwortlich für die Instandhaltung und Wartung unserer mechanischen Anlagenteile
  • Sie halten dabei die Hygiene- und Sicherheitsvorschriften sowie Qualitätsvorgaben der jeweiligen Anlagen ein

Anforderungen:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Maschinenbautechniker/in, Schlosser/in, KFZ-Mechaniker/in oder
    ähnlichem
  • Sie haben Erfahrung in der Instandhaltung von Maschinen und Anlagenteilen
  • Sie haben Schweißkenntnisse
  • Sie sind gewissenhaft, verantwortungsvoll, selbstständig und flexibel
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit von Vorteil

Angebot:

  • Herausfordernde Position in einem stabilen, wachsenden und familiären Arbeitsumfeld
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem international erfolgreichen Unternehmen
  • Sympathisches und kompetentes Team
  • Fahrtkostenzuschuss, werkseigene Kantine, Gesundheitsprogramme und weitere Benefits
  • Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für
    diese Position bei monatlich € 2.119,23 brutto (exkl. Zulagen) liegt.

 

Ansprechperson:

Melanie Hirschmann

Online bewerben

Bitte rechnen Sie 8 plus 3.

Zurück